Puppenklinik - Teddyklinik Cuxhaven

Herzlich willkommen

 

 

 Puppendoktor - Teddydoktor - Puppenklinik - Teddyklinik

 Bilder vor und nach der Reparatur von Teddys und Puppen

 

Das Bärchen wurde gereinigt, die Maske wieder angenäht.



Dieser Teddy hat mit einem Hund gekämpft - wie der Gegner aussieht ist nicht bekannt, aber "Hermann" ist Dank dem Besuch beim Bärendoktor wieder wohlauf!

 



Das Mäuschen hatte sich an einer Nachttischlampe verbrannt.



 

Der Wichtel mußte noch am selben Tag fertig werden - auch das ist nach Absprache machbar.



Diese Puppe hat ein Paar neue Schlafaugen bekommen.



Das Steiffentchen hat ein neues Bein bekommen.



Der Teddy wurde gereinigt, das Ohr wurde wieder angenäht.



Dieser kleine Bär wurde von einem Hund misshandelt. Nach liebevoller Behandlung sieht er wieder gut aus. 



Die Puppe wurde gereinigt. Sie hat ein Paar neue Beine bekommen.

 



Der Elefant hat durch jahrelanges Schmusen sein Fell verloren. Ihm half eine "Transplantation".



Bei der kleinen Negerpuppe wurden die Augen repariert.  



Gesicht und Hände des Affen wurden repariert.

 



Kein Grund den Kopf hängen zu lassen ;-) Das Fell des Teddys wurde gereinigt und die Füllung ergänzt. 



In Einzelteilen kam diese Puppe bei uns an. Sie wurde zusammen gesetzt, das Augengestell wurde repariert und sie hat eine neue Perücke bekommen.



 Bei seiner Ankunft sah der kleine Igel recht schlimm aus. Aber auch ihm konnte geholfen werden 




 "HASI" einmal vor, einmal nach der Operation

 



Bei dem kleinen Bärchen war das Fell zerschlissen und aufgeplatzt. Fast unsichtbar wurde passender Plüsch ersetzt. 



Die Füllung dieses Bären hatte sich völlig aufgelöst, der Filz an Händen und Füßen war zerschlissen. Frisch repariert und gereinigt konnte er den Heimweg antreten. 

  



 Dieses Schildkröt Püppchen wurde gereinigt, die Haare gewaschen und geföhnt. Dann hat es einen neuen Stoffkörper bekommen.



Das Schmusebärchen war völlig zerliebt. Auch ihm konnte geholfen werden.    



Der Körper dieser Puppe war zerrissen. Nun kann wieder mit ihr gespielt werden :-)

 



Das Maul des Bären hatte sich völlig aufgelöst. Frisch repariert und aufgeplüscht kann er wieder lachen!



Der Teddy war stark verschmutzt, eine Pfote verletzt. Gut erholt konnte er wieder nach Hause.



Diese schöne alte Schildkröt Puppe hat einen neuen Stoffkörper bekommen. Sie wurde gründlich gereinigt, die Haare gewaschen und geföhnt.

 



Das süße alte Käthe-Kruse-Püppchen wurde von einem Hund zerbissen. Es hat eine neue Körperhülle bekommen. 



Dieser Teddy brauchte eine neue Nase.

 




  

Der kleine weiße Hund wurde kaputtgeliebt. Er wurde mit passendem Fell repariert.



Ziemlich lädiert kam dieser Teddy bei uns an... Nach einem Aufenthalt in der Bärenklinik kann er wieder lachen